Zauberer Kostüm

Eine großartige Verkleidung

Simsalabim! Nicht erst seit Harry Potter ist das Zauberer-Kostüm eines der beliebtesten überhaupt. Hat auch Ihr Kind immer schon davon geträumt,  übernatürliche Fähigkeiten zu besitzen? Dann kommt es diesem Wunsch mit der passenden Verkleidung schon ganz nahe.

 

 

 

Diese Details sind wichtig:

Nachwuchsmagier hüllen sich in eine dunkle Kutte oder tragen Umhänge, am besten aus farbigem Samt. Moderne Zauberer sind unbedingt mit Zylinder, Frack und einem weißen Plüschkaninchen ausgestattet.  Auch ein strubbeliger Rauschebart à la Merlin und ein knorriger Gehstock wirken überaus überzeugend. Auf keinen Fall sollte man auf den obligatorischen Zauberstab vergessen, ohne den der Magier seiner Kräfte beraubt wäre! Das kann ein Stück Ast sein, oder ein Stab mit Stern und Lametta am  Ende. Auch ein eleganter schwarz-weißer Illusionskünstler-Stab ist typisch und sieht vor allem zu Hut und Fliege schick aus.

Goldene Sternsticker für die Wangen oder buschig geschminkte Augenbrauen sind liebevolle Details, die für ein zauberhaftes Gesamtbild sorgen. Wer dann noch ein paar simple aber effektive Zaubertricks übt, lässt die anderen Kids an eine waschechte Verwandlung glauben.

Artikel geschrieben von Julia Höftberger

Leave a comment