Kindergeburtstage in der Tanzschule Chris

Kindergeburtstage in der Tanzschule Chris

Sie möchten einen besonderen Kindergeburtstag feiern? Österreichs erste 5-Sterne Tanzschule bietet nicht nur Tanzkurse für Erwachsene, sondern organisiert auch Geburtstagspartys für Kids und Teenager bis 14 Jahren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Tanzschule Chris vor und verraten, weshalb Kindergeburtstage mit der Wiener Tanzschule unvergesslich werden.

Die Tanzschule Chris

Die Tanzschule Chris in Wien gehört zu den größten und modernsten Tanzschulen Österreichs. Auf über 1.400 m² bietet die Tanzschule 5 Tanzsäle und zahlreiche Kurse für Paare, Singles, Kinder, Teenager und Senioren. Wer seinen Kindergeburtstag in der Tanzschule feiern möchte, kann die Location entweder ohne Animation buchen und das Geburtstagsprogramm selbst organisieren – oder sich für einen Kindergeburtstag mit Betreuung entscheiden.

 

Was bietet die Tanzschule für Kindergeburtstage?

Eine organisierte Kinderparty in der Tanzschule beinhaltet 2 Stunden Kinderanimation – natürlich mit einem Fokus auf Tanzspiele und Tanzunterricht. Es gibt eine aufregende Kinderdisco, spaßige Tanzspiele, Partytänze, einen Gesellschaftstanz und mehr. Was uns besonders gefällt: Während die Profis der Tanzschule die Kids unterhalten, können Eltern bzw. Begleitpersonen im Café der Tanzschule entspannen. Ein Muss für Eltern, die endlich einmal einen entspannten Kindergeburtstag genießen möchten!

 

Übrigens: Die Tanzschule bietet Dekoration, Teller, Besteck und Servietten inklusive – das erleichtert die Planung. Außerdem gibt es drei Freigetränke (Orangen-, Apfel- oder Himbeersaft) für jedes Kind gratis dazu.

 

Was macht das Angebot so besonders?

Ein Kindergeburtstag in der Tanzschule ist einzigartig. Die Kinder werden von geschulten Kindertanzlehrern und Instruktoren zum Tanzen animiert, haben jede Menge Spaß und verbessern dabei ihre Körpermotorik. Geburtstage in der Tanzschule Chris eignen sich sowohl für Mädchen als auch Jungen jeden Alters – das Programm wird je nach Alter und Wünschen des Geburtstagskindes individuell zusammengestellt. So kommt jedes Kind auf seine Kosten!

 

Was kosten Kindergeburtstage in der Tanzschule?

Wer nur die Location mieten möchte, zahlt für 2 Stunden 162 Euro und für 3 Stunden 216 Euro. Miete und Kinderanimation kosten bei 2 Stunden 18 Euro pro Kind und bei 3 Stunden 25 Euro pro Kind. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Kindern – es gibt keine Teilnehmerbeschränkung!

 

Wichtig: Natürlich können Sie auch mit weniger als 10 Kindern feiern. In diesem Fall zahlen Sie dennoch den Preis für die Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern.

 

Zusatzangebote runden die Kinderparty ab

 

  • Kinderschminken

Verwandeln Sie die Kids in zauberhafte Wesen! Ob wunderschöne Prinzessin, gefährlicher Pirat, mächtiger Löwe oder zarter Schmetterling: Für einen pauschalen Aufpreis von 65 Euro begeistert die Tanzschule Chris die Kids mit Kinderschminken. Der Preis gilt für maximal 10 Kinder – jedes zusätzliche Kind kostet 4 Euro extra.

 

  • Hüpfburg

Von einer Hüpfburg träumen viele Kinder. In der Tanzschule Chris können Sie eine Mini-Hüpfburg für den Kindergeburtstag mieten, die sich vor allem für kleine Kinder anbietet und den Spaßfaktor erhöht. Die Hüpfburg kostet 65 Euro für die gesamte Dauer des Kindergeburtstages.

 

Mehr Infos auf der Webseite

Sie möchten mehr erfahren oder direkt buchen? Auf der Webseite der Tanzschule Chris finden Sie alle wichtigen Infos und den Kontakt. Wer einen tollen Kindergeburtstag in Wien feiern möchte, macht mit der Tanzschule Chris wenig falsch. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine fantastische Kinderparty!

 

Leave a comment